Zubehör für Rangierwagenheber

Wenn Sie häufig mit Ihrem Rangierwagenheber an, bzw. unter Ihrem Fahrzeug arbeiten gibt es Zubehör für Ihren Rangierwagenheber, welches Ihnen die Arbeit erleichtert.

Zubehör für Rangierwagenheber

  • Die Gummiauflage
    Eine Gummiauflage wird zwischen Rangierwagenheber und Auto eingeklemmt. Sie besteht in der Regel aus Gumme oder Hartplastik. Bei der Verwendung einer Gummiauflage vermeiden Sie Beschädigungen Ihres Fahrzeuges.
  • Unterstellböcke
    Mit Hilfe von Unterstellböcken können Sie das Fahrzeug sichern und den Rangierwagenheber entlasten. Weitere Informationen zu Unterstellböcken finden Sie hier.
  • Keile
    Mit einem Keil können Sie das Fahrzeug gegen das wegrollen sichern. Grundsätzlich sollte die Handbremse angezogen und der erste Gang eingelegt sein. Unterlegkeile machen die Absicherung perfekt.
  • Der Drehmomentschlüssel
    Wenn Sie einen Blick in das Bedienungshandbuch des Fahrzeugherstellers werfen, finden Sie dort den vom Hersteller empfohlenen Anzugsmoment z.B. für die Radmuttern. Am einfachsten geht das mit einem Drehmomentschlüssel. Diese werden auch in professionellen Werkstätten eingesetzt.
  • Ein Liegewagen für Werkstätten
    Wenn Sie häufig unter dem Fahrzeug arbeiten wollen, empfiehlt es sich auf einer Montageliege auf Rollen zu arbeiten. Sie können sich dann einfach dort hinauflegen und ohne Probleme unter das Fahrzeug gleiten.